Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting for Irten´ge

Fassart: Bourbon Barrels (87,5 %), Oloroso Sherry Casks (12,5 %)

Alter: NAS

Flaschenabfüllung: 2020

Alkoholstärke: 46,0 % abv

Phenolgehalt: 50 ppm

Flaschengröße: 0,7 l

Flaschenanzahl: 120 Flaschen

Vertrieb: Schweiz

.

Seit Ende 2018 bietet Kilchoman lokalen Whiskyhändlern mit dem »Machir Bay Collaborative Vatting« eine Produktlinie für individualisierte Abfüllungen des Standard-Whiskies an.

Abweichend vom normalen Machir Bay-Oloroso-Sherryfassanteil von ca. 10 %, kann sich der jeweilige Händler bei den Collaborative Vattings eine von vier verschiedenen Varianten mit etwas abweichendem Anteil aussuchen: 5%, 7,5%, 12,5% und 15% Sherryfasswhisky. Die Kartons und Flaschen im normalen Machir Bay-Design werden mit einem individuellen Aufkleber des Händlers versehen.

Drei Whiskyenthusiasten aus der Schweiz starteten 2020 das Projekt „Irten´ge“: auf dem Berner Hausberg Gurten in einer „Farmhouse Destillerie“ selbst Whisky zu brennen. Als Teil der Finanzierung ließen sie auch ein Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting mit einem Sherryanteil von 12,5 % abfüllen, dessen Verkaufserlöse in die Finanzierung des Projektes fließen.