14.4.2020 – 5. Online Tasting am 24.4.2020

Kilchoman kündigte heute die nächste, nun schon 5. Ausgabe der Online-Tastings für den 24. April 2020 an. Anthony und James Wills werden wie gewohnt live im neuen Besucherzentrum einige Kilchoman-Whiskies verkosten. Ab 19.00 Uhr deutscher Zeit können Instagram- und Facebooknutzer daran teilnehmen, Fragen stellen und wenn sie das Glück hatten, eines der Tastings Packs zu erwerben, die vorgestellten Whiskies parallel

Weiterlesen

13.4.2020 – Loch Gorm 2020

Die 2020er Ausgabe der jährlichen Sherry Cask-Release »Loch Gorm«, konnte am 6. April 2020 über die Kilchoman-Homepage erstmals bestellt werden. Ein Sample dieser Edition war auch Bestandteil des Online Live Tastings mit Anthony und James Wills am 10. April 2020. NaseWeich und süß mit Beerenfrüchten (Brombeeren, schwarze Johannisbeeren), Trauben und Rosinen. Trockenes Holz und ganz dezenter Rauch. Kardamom und Zimt,

Weiterlesen

30.3.2020 – 4. Online Tasting am 10.4.2020

Das nächste Online Tasting mit Anthony und James Wills wurde für den 10. April 2020 angekündigt. Schwerpunkt ist dieses Mal eine Vorschau auf vier kommende Limited Releases des Jahres 2020. Die dazu gehörigen Tasting Packs können ab heute 16.00 Uhr deutscher Zeit im Online Shop der Destillerie für £19.99 + Versand erworben werden. Die Anzahl der Tasting Packs wurde auf

Weiterlesen

Chronik 2013

Die durchschnittliche Abfüllrate beträgt jetzt ungefähr 21 Fässer pro Woche, überwiegend frische Ex-Bourbon-Barrels aus der Buffalo Trace Distillery, aber auch weiterhin Sherry Butts am Ende des Jahres wird man etwas über 130.000 Liter reinen Alkohols produziert haben 8. April: »Loch Gorm« erscheint. Benannt nach dem bekannten See in der Nähe der Destillerie gibt Kilchoman seiner jährlichen Sherry Cask Release jetzt

Weiterlesen

Chronik 2014

Januar: Zwei Vatting Tanks werden im Warehouse No. 1 installiert. Sie sollen in Zukunft dazu dienen, die Fässer für die größeren Editionen, wie »Machir Bay« und »100% Islay« vor dem Abfüllen in Flaschen zu verheiraten. Vorher war man auf die Hilfe von Bruichladdich angewiesen, wo die Fässer geleert und verheiratet wurden um dann in großen Plastikcontainern in die Abfüllhalle von

Weiterlesen

Chronik 2015

Der »Machir Bay« erscheint ab jetzt ohne Jahresangabe. Benannt nach der unweit der Destillerie befindlichen Bucht mit einem der schönsten Sandstrände Islays, wurde die batchweise abgefüllte Release von 2012 bis 2014 noch mit einer Jahresangabe versehen. In dieser Zeit erhöhte sich das Alter der enthaltenen Whiskies von Jahr zu Jahr immer weiter. Ab 2015 verabschiedete man sich vor allem wegen

Weiterlesen
1 2