13.4.2020 – Loch Gorm 2020

Die 2020er Ausgabe der jährlichen Sherry Cask-Release »Loch Gorm«, konnte am 6. April 2020 über die Kilchoman-Homepage erstmals bestellt werden. Ein Sample dieser Edition war auch Bestandteil des Online Live Tastings mit Anthony und James Wills am 10. April 2020.

Nase
Weich und süß mit Beerenfrüchten (Brombeeren, schwarze Johannisbeeren), Trauben und Rosinen. Trockenes Holz und ganz dezenter Rauch. Kardamom und Zimt, ein klein wenig geriebener Ingwer. Nougatschokolade, Karamellbonbon, weicher Fudge.

Geschmack
Weicher und geschmeidiger Antritt, direkt wohldosierte Sherrysüße mit Rosinen, getrockneten Feigen, reifen Trauben. Auf der Zunge mit deutlicherem Rauch, wobei er sich nach wie vor mehr zurückhält, als dass er nach vorne prescht. Schokoladennoten und Kakaopulver nehmen die Fruchtnoten gut an, gehen eine enge Verbindung miteinander ein. Ingwer, Zimt, Currypulver.

Abgang
Mittellanger Abgang, zunehmender warmer Torfrauch, vermischt mit Rosinen und Trauben. Leder und eine milde Gewürzemischung setzen einen schönen Akzent.

Fazit
Sehr ausgewogene Einbindung der Sherryfässer. Nicht zu dominant, nicht zu blass, eigentlich genau richtig, um noch genug vom Brennereicharakter auf der Zunge zu haben.

88/100