15.2.2020 – Kilchoman bringt erste »ungetorfte« Whiskies auf den Markt

Wegen eines technischen Schadens an der Kiln produzierte Kilchoman im Spätsommer 2012 für eine kurze Zeit aus der farmeigenen Gerste einen »ungetorften« Whisky (wir berichteten).Da der »low wines und feints receiver« aus dem bekanntlich die Spirit Still befüllt wird, nach den abwechselnd laufenden Brenndurchgängen mit getorftem Port Ellen-Malz nach Ardbeg-Spezifikation nicht aufwendig zwischendurch geleert wurde, ergab sich allerdings ein Whisky

Weiterlesen

11.2.2020 – Alba Import und Kilchoman gehen zukünftig getrennte Wege

Mit Wirkung vom 6. April 2020 wird Alba Import nicht mehr der deutsche Importeur von Kilchoman-Whisky sein. Wie uns Dietmar Schulz von Alba Import mitteilte, hatten sich die Vorstellungen wie die Marke in Deutschland in Zukunft vertreten und über welche Vertriebskanäle die Kilchoman-Whiskys platziert werden sollten, zwischen beiden Geschäftspartnern in den letzten Jahren deutlich auseinanderentwickelt. Insbesondere die Fokussierung auf den

Weiterlesen

5.2.2020 – STR Finish Single Cask for Bresser & Timmer

Als eine der ersten neuen Kilchoman-Releases des Jahres 2020 brachte der niederländische Importeur Bresser & Timmer soeben eine STR-Finish Single Cask-Abfüllung auf den Markt. Der Whisky lagerte für knapp 7 Jahre in einem 1st Fill Ex-Bourbon Barrel und wurde anschließend für über 5 Monate in einem STR-Cask nachgereift. Nach der »STR Cask Matured 2019 Edition« und dem »Small Batch No.

Weiterlesen