Explorer´s Cask Great Islay Swim (Single Cask Nation)

Fass-Nr.: 613

Fassart: Quarter Cask

Fass befüllt: 07/2017 mit 10 bis 23 Jahre alten Whiskies

Flaschenabfüllung: 2018

Alter: NAS

Alkoholstärke: 57,5 %

Flaschengröße: 0,7 l

Flaschenanzahl: 145

Vertrieb: online bei Single Cask Nation

Am 29. Juli 2017 umschwammen Chad Anderson, Justin Fornal und Johnnie Mundell zum ersten Mal erfolgreich die 100 Meilen langen Küste von Islay. Dieses The Great Islay Swim betitelte Abenteuer dauerte acht Tage.

Während der gesamten Schwimmtour zogen die Schwimmer ein 100 Liter-Eichenfass im Wasser hinter sich, welches sie nach und nach bei Stopps in den acht aktiven Whisky-Brennereien auf Islay befüllten. Am ersten Tag starteten sie bei Ardbeg und machten bei Lagavulin Halt, über Laphroaig (Tag 2), Bowmore (Tag 3), Bruichladdich (Tag 4), Kilchoman (Tag 5), Bunnahabhain (Tag 6), Caol Ila (Tag 7) kehrten sie am 8. Tag nach Ardbeg zurück. Die bei den einzelnen Destillerien eingesammelten Whiskies wiesen ein Alter zwischen 10 und 23 Jahren auf. Kilchoman steuerte einen Teil eines 10 Jahre alten Bourbon Barrels bei.

Der daraus entstandene Vatted Malt wurde noch mehrere Monate in dem Quarter Cask gereift, bevor er unter dem Namen „Explorer´s Cask“ vom unabhängigen amerikanischen Abfüller Single Cask Nation abgefüllt und ab Anfang 2018 verkauft wurde. Der gesamte Erlös geht an das Royal National Lifeboat Institute (RNLI).