1.4.2020 – Loch Gorm 2020 Edition angekündigt

Als erste Limited Release des Jahres 2020 kündigte die Kilchoman-Destillerie heute das Erscheinen des neuen »Loch Gorm« an. Dies ist bekanntlich die nach dem nahe der Destillerie gelegenen See benannte Reihe, die ausschließlich in Oloroso-Sherryfässern gereiften Kilchoman-Whisky enthält. In diesem Jahr wurden dafür 21 Oloroso Sherry Butts aus den Jahren 2007, 2008, 2009 und 2011 ausgewählt. Die Auflage beträgt 15.500 Flaschen, abgefüllt wurde wie beim »Loch Gorm« üblich mit einer Alkoholstärke von 46% abv.
Eine limitierte Anzahl von Flaschen wird ab dem 6. April für £69.90 über die Kilchoman-Homepage verfügbar sein. Ab Mitte des Monats kann man die Edition in den Whiskyshops erwarten, doch bedingt durch die Corona-Krise wird sich die Auslieferung in einigen Ländern etwas verzögern.

Anthony Wills betonte, dass die 2019er und 2020er Edition einige Ähnlichkeiten aufweisen, der diesjährige »Loch Gorm« aber deutlich fruchtiger ausgefallen sei. Die ausführliche Geschmacksbeschreibung des Kilchomania-Teams können Sie hier nachlesen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist LG-2019-LEAD-IMAGE-724x1024.jpg.