12.05.2020 – Fèis Ile 2020-Verkaufsstart verschoben

Der lange angekündigte und auf allen sozialen Medien massiv beworbene Verkaufsstart der Flaschen und Tasting Packs für das virtuelle Fèis Ile 2020 musste heute bereits kurz nach dem angekündigten Beginn um 15.00 Uhr deutscher Zeit wieder abgesagt werden. Obwohl Kilchoman nach eigenen Worten ihre Website auf die Zunahme des Datenverkehrs vorbereitet hatte, wurde sie von der riesigen Nachfrage überwältigt, so dass die Fèis-Artikel nicht wie geplant um 14 Uhr GMT eingestellt werden konnten. Das wurde nun verschoben, Kilchoman will so bald wie möglich einen neuen Plan ankündigen und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.

Viele der Whiskyfans, die heute eine knappe Stunde lang permanent umsonst den Aktualisieren-Button ihres Browers gedrückt hatten, dürften sich an ähnliche Schwierigkeiten bei Ardbeg und Laphroaig in den letzten Jahren erinnern. Hoffen wir, dass Kilchoman schnell einen gangbaren Weg findet, die hohe Nachfrage zu bewältigen.