12.5.2020 – Cognac Finish Single Cask 980/2014

Nachdem Kilchoman Mitte April mit einem Madeira Finish Single Cask eine exclusive Online Shop Release herausgebracht hatte, folgte am heutigen 12. Mai mit einem Cognac Finish Single Cask das zweite Highlight aus dem 3. Kilchoman Online-Tasting mit Anthony und James Wills vom 3. April 2020. Unsere bei der Ankündigung des Madeira Finish Single Casks geäußerte Hoffnung, dass die Madeira Finish Release nicht die letzte Online-Ausgabe in Zeiten des geschlossenen Besucherzentrums sein möge, wurde also schnell erfüllt. Das Cognac Finish Single Cask war anders als seine Vorgängerin aber schon innerhalb eines Tages ausverkauft. Das mag einerseits daran liegen, dass die Cognac Release eine Kilchoman-Weltpremiere ist, anderseits hat sicherlich auch zum schnellen Ausverkauf beigetragen, dass an diesem Tag auch die Fèis Ìle Release verkauft werden sollte, was soviele Besucher auf die Kilchoman-Seite brachte, dass das System zusammenbrach und der Verkauf der Fèis Ìle Release und Tasting Packs auf den 14. Mai verschoben werden musste.

Destilliert am 10.12.2014 reifte der Whisky zunächst knapp 5 Jahre lang in einem 1st-Fill Ex-Bourbon Barrel um danach in einem Cognac Bossuet Barrique für 7 Monate nachzureifen. Am 4. Mai 2020 wurden dann 239 Flaschen mit einem Alkoholgehalt von 58,1 % abgefüllt. Wir werden dieses erste Beispiel für einen im Cognac-Fass gereiften Kilchoman-Whisky in Kürze hier verkosten!