25.3.2020 – 3. Online Tasting am 3.4.2020

Mit der 3. Ausgabe der in Zeiten der Corona-Krise gestarteten Reihe von Online-Tastings, in denen Anthony Wills live Kilchoman-Whiskies verkostet und viel Neues und Interessantes aus der Destillerie erzählt, wurde das Format der Reihe deutlich erweitert. So können die Tastings in Zukunft nicht nur zusätzlich zu Instagram auch via Facebook und Twitter live verfolgt werden, Tasting Packs der verkosteten Whiskies können im Vorfeld über die Destillerie-Homepage käuflich erworben werden. Dies erlaubt dem Kilchoman-Fan nicht nur das parallele Mitverkosten beim Online Tasting sondern macht ihm auch einige sehr seltene Einzelfässer zugänglich. Und schon das erste Tasting Pack für den 3.4.2020 hat es in sich:

  • 20ml Bourbon Barrel 338/2008 – 52.8%
  • 20ml Madeira Cask 765/2011 – 55%
  • 20ml Cognac Finish 980/2014 – 58.5%
  • 20ml Sherry Hogshead 423/2007 – 54%
  • 20ml New Make ‘Sanitiser’ – 63.5%
  • Kilchoman Glencairn Tasting Glass

Es handelt sich hier also durchweg um Einzelfässer, mit dem Cognac Finish wird dazu eine Kilchoman-Weltpremiere geboten. Mit dem „Sanitiser“ kann man sich natürlich auch die Hände desinfizieren, wir empfehlen in diesem Fall ausnahmsweise die orale Anwendung! Den äußerst fruchtigen Kilchoman New Make zu verkosten, ist doch eine eher seltene und köstliche Gelegenheit!

Update: Da die Tasting Packs innnerhalb von Minuten ausverkauft waren, hat Kilchoman für das nächste geplante Tasting am 10. April eine deutliche Erhöhung der Menge avisiert.